Logo 1
Logo 2

// DER AWARD

Ihr geht in die Klasse 12 bzw. 11 (bei G8-Schulen) in Düsseldorf und Umgebung? Ihr habt Spaß daran, im Team zu arbeiten und gemeinsam ein Projekt zu realisieren? Bei den Stichworten Innovation und Nachhaltigkeit fallen Euch sofort Ideen ein, wie wir unsere Welt nachhaltig verbessern können? Dann seid Ihr beim changes.AWARD genau richtig!

Wie suchen Eure besten und innovativsten Ideen aus dem Bereich „Nachhaltigkeit“.



// changes.AWARD 2017

Der Award:

Der changes.AWARD ist ein Business Plan-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Das Thema:

Nachhaltigkeit– Konzeption eines innovativen Produktes, einer Dienstleistung oder Lösung zur nachhaltigen Verbesserung von Umwelt und/oder Gesellschaft

Ausarbeitung und Präsentation der Projektideen in Form eines Business Plans anhand von Powerpoint.

Natürlich können die Teams dabei gerne ein fertiges Produkt vorstellen, dies ist aber nicht Voraussetzung.

Die Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der Klassen 12 bzw. bei G8-Schulen die Klassen 11 der gymnasialen Oberstufe aus Düsseldorf und Umgebung.

Schülergruppen von 4-6 Teilnehmern (jedes Team benötigt einen betreuenden Lehrer).

Betreuung der Teams:

Jedes Team bekommt während der gesamten Projektphase einen persönlichen Coach. Diesen lernen die Gruppen während der Kick Off-Veranstaltung kennen. Darüber hinaus steht das Organisationsteam natürlich auch jederzeit bei Fragen zur Verfügung.

Die Preise:

Die Siegergruppe kann sich über ein 4-wöchiges Praktikum nach dem Abitur bei Mitsubishi Electric freuen.

Zudem warten weitere tolle Preise auf die Teilnehmer! Die Gewinnergruppen und ihre begleitenden Lehrer reisen im Sommer 2018  zu Orten, an denen mit nachhaltigen Projekten unsere Welt verändert wird:  die Siegergruppe schicken wir nach Japan, die Zweitplatzierten reisen nach Kopenhagen und die Gewinner des 3. Platzes dürfen sich auf eine Reise nach Hamburg freuen.

Bewertung:

Bewertet werden die Projektgruppen von einer hochrangigen Jury aus Politik, Wirtschaft und Kultur aus Ratingen und Umgebung.

Warum mitmachen?

Der changes.AWARD hat unsere Schüler und Schülerinnen nachhaltig geprägt: Durch die Arbeit mit  ihren persönlichen Coaches haben die TeilnehmerInnen einen tiefen Einblick in die Arbeit von Unternehmen erhalten. Sie haben u.a. gelernt, wie Projekte in der Wirtschaft von Anfang bis Ende geplant und durchgeführt werden und konnten dieses erworbene Wissen bei der Ausarbeitung ihrer Business Pläne erfolgreich umsetzen.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich die im changes.AWARD erworbenen Fähigkeiten wie Eigeninitiative, Verantwortung und Kreativität auch auf andere Unterrichtsbereiche und den Alltag der Schüler stark positiv ausgewirkt haben.

Ich kann nur jedem Schüler und jeder Schülerin empfehlen, am changes.AWARD teilzunehmen.
Ihr könnt nur gewinnen!

Roland Loos, Schulleiter Kopernikus-Gymnasium Ratingen-Lintorf

Der changes.AWARD ist in der Schullaufbahn eine einmalige Gelegenheit, vorzeitig Einblicke in das Businessleben zu erhalten und wichtige Fertigkeiten wie Präsentieren oder die Erstellung eines Businessplans zu erlernen.

Daniel Fan, Projektteilnehmer changes.AWARD, Theodor-Fliedner-Gymnasium, Düsseldorf

Der changes.Award hat Einblicke und Erfahrungen geliefert, die Schule kaum bieten kann. Für Schüler, Lehrer und Coaches eine tolle Herausforderung!

Andreas Horn, betreuender Lehrer Kopernikus-Gymnasium Ratingen Lintorf